23.01.2016: Fortbildung in Sachen Marketing und Sponsoring beim Sportbund Rhein-Kreis Neuss

Profi- und Breitensportvereine benötigen qualifizierte Marketingmitarbeiter. Das dafür notwendige Know-how wird beim Sportbund Rhein-Kreis Neuss im Rahmen der Kompaktausbildung „Referent/in für Marketing und Sponsoring“ vermittelt.

An zwei Wochenenden gibt der Neusser Sportmarketingberater Dirk Schröter Teilnehmern aus ganz NRW einen praxisnahen Einblick ins Vereinsmarketing.

Was gehört zum Marketing im Sportverein? Welchen Beitrag kann Marketing zur erfolgreichen Entwicklung des Sportvereins beitragen? Wie wird ein Sportverein zur Marke? Welche Vereine betreiben erfolgreich Marketing und was kann mein Verein davon lernen? Wie funktioniert eine Stärken- und Schwächenanalyse? Mit welchen Angeboten mache ich meinen Verein fit für die Zukunft? Diese Fragen beantwortete Dirk Schröter am ersten Veranstaltungswochenende.

Beim zweiten Block am 19./20. Februar geht es um die Themen Mitgliedergewinnung und -bindung, Sponsorenakquisition und -betreuung sowie die Bindung und Gewinnung ehrenamtlicher Mitarbeiter im Verein.

Foto: Teilnehmer der Ausbildung zum Referenten/zur Referentin Marketing und Sponsoring mit ihrem Dozenten Dirk Schröter (vorne links)

Foto: Teilnehmer der Ausbildung zum Referenten/zur Referentin Marketing und Sponsoring mit ihrem Dozenten Dirk Schröter (vorne links)