07.05.2022: Leitung Erfahrungsaustausch Ehrenamtsmanager*in in der Sportschule Duisburg-Wedau

Von der Expertise zertifizierter Ehrenamtsmanager*innen profitieren: Darum ging es heute beim von mir im Auftrag des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen (LSB NRW) moderierten Erfahrungsaustausch in der Sportschule Duisburg-Wedau.

Zweimal im Jahr lädt der LSB NRW ausgebildete Ehrenamtsmanager*innen zu dieser Veranstaltung ein. Wie in 2021 durfte ich einen Erfahrungsaustausch leiten.

Zu Beginn informierte ich über aktuelle Entwicklungen zum Thema Ehrenamt im LSB NRW und wie Sportvereine davon profitieren.

Nach meinem kurzen Impuls stand der Austausch unter den Teilnehmer*innen im Fokus: Es wurden Erfolgsgeschichten im Bereich Ehrenamt ausgetauscht und Anregungen gesammelt, wie das Ehrenamtsmanagement im eigenen Verein weiterentwickelt werden kann. Hierzu gehören:

  • Die Abfrage der Bereitschaft zur ehrenamtlichen Mitarbeit im Aufnahmeantrag des Vereins

  • Den/die Ansprechpartner*in für (potenzielle) Engagierte auf der Homepage und in anderen Vereinsmedien mit Kontaktdaten hinterlegen

  • Vereinssponsoren motivieren, in ihrer Belegschaft für die ehrenamtliche Mitarbeit im gesponserten Verein zu werben ("Corporate Volunteering")

  • In der Facebookgruppe "Trainer*innen Deutschland" des Deutschen Olympischen Sportbundes und in Trainer*innen-Suchportalen der Stadt-/Kreissportbünde sowie Fachverbände qualifizierte Trainer*innen zu gewinnen versuchen

  • Durchführung eines "RESTART"-Ehrenamtsevents für im Verein engagierte Ehrenamtler*innen als Dankeschön für die Treue in der schwierigen Corona-Zeit

  • Portraits (Vorstellung) von im Verein Engagierten (Trainer*innen, Funktionsträger*innen, Helfer*innen etc.) in vereinseigenen Medien (Social Media, Homepage, Vereins-Podcast,...)

  • Implementierung einer Ehrenamtsrubrik auf der Vereins-Homepage

Zum Schluss konnten die Teilnehmer*innen noch Wünsche nennen, wie der LSB NRW das Handlungsfeld "Ehrenamt/Ehrenamtsmanager*in" im Sinne der Vereine weiterentwickeln kann (wie können/sollten der LSB NRW und seine Mitgliedsorganisationen die Vereine im Bereich Ehrenamt unterstützen?).

Alles in allem eine erfolgreiche Veranstaltung, bei der die Teilnehmer*innen vom Erfahrungsaustausch untereinander profitierten.